Adventswichtel und Online-Gottesdienst

Adventswichtel und Online-Gottesdienst

Trotz Pandemie war auch in diesem Dezember vieles geboten an der Schillerschule. Vor zwei Wochen wurde an dieser Stelle bereits über den Unterwasser-Adventskalender im Hauptportal berichtet. Auf die sonst üblichen gemeinsamen Andachten im Foyer musste coronabedingt leider verzichtet werden, dafür wartete auf die Drittklässler eine besonders Aktion: Jedes Kind filzte einen kleinen Adventswichtel.

(zum Weiterlesen bitte auf den unteren Button klicken)

Die Ettlinger Profi-Filzerin Cornelia Russ besucht die Schillerschule schon seit vielen Jahren immer in der Vorweihnachtszeit. Auch diesmal kam sie mit ihrem umfangreichen Equipment und zeigte den Grundschülern, wie man aus ein paar Häufchen Wolle – sogar noch mit typischem Schafsgeruch! – durch feinfühliges, geduldiges Streicheln nach und nach eine kegelförmige Figur modelliert, die dann noch ein farbiges Mäntelchen und Mützchen, eine Knubbelnase und schwarze Augen bekam. Zum Schluss wurde mit der Filznadel eine originelle Frisur und/oder ein Bart aus lockiger Wolle aufgestichelt. Und anschließend hieß es dann: Aufstellung nehmen zur Wichtelparade!

Am Mittwoch ist der letzte Schultag des Kalenderjahres und dabei schließt sich der Kreis einer besonderen Trilogie: Weil Schulgottesdienste in der Kirche während der Pandemie leider nicht in Frage kommen, gab es bereits zu Ostern und zum Schuljahresabschluss im Juli aufwendig produzierte Online-Gottesdienste. Und auch jetzt zu Weihnachten gestalten die Religionslehrkräfte Hajo Kenkel und Christine Rauscher mit ihren Schülerinnen und Schülern einen filmischen Gottesdienst, der sicherlich auch diesmal für eine spürbare Gemeinschaft im gesamten Schulhaus sorgen wird, auch wenn jede Klasse für sich in ihrem Klassenzimmer teilnimmt. Der Link zu diesem Online-Gottesdienst findet sich am Mittwoch hier auf der Internetseite der Schillerschule - alle Interessierten auch außerhalb der Schule können dann zuschauen und mitfeiern. Auch in den Tagen danach wird der Gottesdienst noch abrufbar sein.

So gehen wir nun in die Weihnachtsferien – die Schillerschule wünscht allen Kindern, Eltern und Freunden der Schule sowie allen Ettlingerinnen und Ettlingern friedliche Festtage in diesen besonderen Zeiten und vor allem ein gutes und gesundes neues Jahr!