Klassenrat

Klassenrat  

Der Klassenrat ist eine regelmäßig stattfindende Gesprächsrunde im Klassenverband zu festgelegten Zeiten (meist einmal in der Woche eine Schulstunde), in der sich die Schüler und die Klassenlehrkraft gemeinsam mit konkreten Anliegen der Klassengemeinschaft (z.B. Ausflüge und Projekte, Organisationsfragen wie Dienste und Regeln, Probleme und Konflikte) beschäftigen und dafür möglichst einvernehmliche Lösungen finden. Da Schülerinnen und Schüler im Klassenrat Verantwortung übernehmen müssen und lernen, ihre Sach- und Beziehungsprobleme gewaltfrei und konstruktiv in der Gemeinschaft zu lösen, wirkt der Klassenrat gewaltpräventiv und gemeinschaftsfördernd.