Sonntag, 22 September 2019
A+ R A-

Aktualisierung

17.09.2019

 

Kontakt

Schillerschule
Scheffelstr.1

76275 Ettlingen
Telefon: (0 7243) 101-334
Telefax: (0 7243) 101-557
poststelle@schi-ettlingen.de

www.schillerschule-ettlingen.de

Schulwegeplan

Öffnungszeiten
Sekretariat

Mo.- Fr. von 08.00h - 12.00h
 

 

Freitag, der 13.

  • Veröffentlicht: Sonntag, 21. Juli 2019 13:38
  • Geschrieben von J.Forcher
  • Zugriffe: 168

Freitag, der 13.

"Frau Gomero, können wir nicht mal ein Theaterstück machen?" - Alles begann mit einem spontan geäußerten Gedanken, den die Werkrealschüler der Klasse 7a an ihre Klassenlehrerin herantrugen. Und keiner ahnte in diesem Moment, welch Saatkorn hiermit eingepflanzt worden war. Ein halbes Jahr später war der Aufführungsraum im Jugendzentrum Specht nahezu vollständig gefüllt und die Schülerinnen und Schüler übertrafen sich selbst bei ihrer 80minütigen Aufführung. Viele verschmolzen geradezu mit ihrer Rolle und es wurden schauspielerische Leistungen gezeigt, die den Jugendlichen zuvor niemand zugetraut hätte, am allerwenigsten wohl sie selbst. Vor allem war es aber ein Team, das da auf der Bühne stand und das gemeinsam etwas Großartiges geschaffen hatte.

Doch bis dahin war es ein weiter Weg. Zunächst freute man sich über die Zusage der Bürgerstiftung Ettlingen, eine Theaterpädagogin zu finanzieren. Für diese wichtige Aufgabe konnte Stefanie Ramisch gewonnen werden, die gemeinsam mit Alexandra Gomero dieses große Projekt anging. Anfangs war die Motivation bei den Schülern groß, aber es sollte sich schnell herausstellen, wie viel Konzentration, Anstrengungsbereitschaft und Ausdauer die schauspielerische Arbeit erforderte. Die folgende Durststrecke war gewissermaßen sinnbildlich für das ausgewählte Stück, denn in "Freitag, der 13." finden sich zehn Flugpassagiere nach einer Notwasserung plötzlich auf einer einsamen Pazifikinsel wieder. Später treffen diese dort auf eine Gruppe Abenteuerurlauber und schließlich gar noch auf Eingeborene - genug Stoff für eine rassige Komödie mit überraschendem Ende.

Viel Unterrichtszeit wurde für die Probenarbeit aufgewendet, eine Investition, die sich in jeder Hinsicht lohnen sollte. Je näher der Aufführungstermin rückte, desto besser wuchsen die jungen Schauspieler in ihre Rollen hinein und desto fleißiger lernten sie ihre Texte. Man konnte förmlich spüren, wie die Werkrealschüler von Tag zu Tag an Selbstbewusstsein zulegten und immer mehr Zutrauen in ihre eigenen Fähigkeiten gewannen. Bei der Premiere schließlich gingen die Akteure dann richtig aus sich heraus, identifizierten sich mit den dargestellten Figuren und begeisterten als Klassenensemble das Publikum. Referendarin Julia Kunz schlüpfte selbst in die Rolle einer Stewardess und unterstützte das gesamte Vorhaben auch darüber hinaus in vielerlei Hinsicht, während sich Marc Olm (Kl. 7b) in vorbildlicher Art und Weise um die Technik kümmerte. Allen Beteiligten sei an dieser Stelle ganz herzlich gratuliert und gedankt, insbesondere gilt dies für die Bürgerstiftung Ettlingen, ohne deren Engagement das Projekt in dieser Form nicht möglich gewesen wäre.

So geht ein ereignisreiches Schuljahr an der Schillerschule zu Ende, stellvertretend für viele Höhepunkte sei hier noch einmal das fulminante "Sing Romantik"-Konzert in der voll besetzten Schlossgartenhalle erwähnt. Am vergangenen Freitag schließlich wurden vor der versammelten Schulgemeinschaft Grund- sowie Werkrealschüler geehrt, die u.a. in sportlicher, musikalischer oder schulischer Hinsicht besondere Leistungen erbracht hatten. Diese wurden mit reichlich Applaus gewürdigt, genau wie die Darbietungen der Schulband "Deadline", die die Feierlichkeiten mit ihren selbst komponierten Stücken umrahmten und für tolle Stimmung in der Turnhalle sorgten.

Die Schillerschule wünscht allen schöne und erholsame Sommerferien - auf ein gesundes und frohes Wiedersehen am 11. September!

 

Termine

Sommerferien             
30.07.2020 – 12.09.2020
Pfingstferien               
30.05.2020 – 13.06.2020
Schulfreier Tag           
22.05.2020
Osterferien                  
04.04.2020 – 18.04.2020
Anmeld. Werkrealschule Kl. 5
12.03.2020, 12.00 - 15.00 Uhr
11.03.2020, 10.30 - 15.00 Uhr

Winterferien                
22.02.2020 – 29.02.2020
(incl. 5 bewegl. Ferientagen)
Info Werkrealschule Klasse 5 
17.02.2020, 18.00 Uhr
Anmeldung Schulanfänger
04.02.2020, 07.30 - 09.00 Uhr
03.02.2020, 12.30 - 15.00 Uhr
Infoabend Schulanfänger
13.01.2020, 19.00 Uhr 
Weihnachtsferien 
21.12.2019 – 07.01.2020
(incl. 1 bewegl. Ferientag)
Herbstferien                
26.10.2019 – 02.11.2019
Schulfreier Tag            
04.10.2019
Sommerferien
25.07. - 10.09.2019

Besucher

Heute 10

Gestern 32

Woche 300

Monat 1066

Insgesamt 155936

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Info

Login

Angemeldet bleiben